Orte und Routen
im Falk Stadtplan
anzeigen lassen
 

Freizeittipps in Sachsen-Anhalt

- alphabetisch nach Orten -      

Unterwegs in Sachsen-Anhalt
Sachsen-Anhalt gilt als die Wiege der Reformation. In Eisleben wurde Martin Luther geboren, und in Wittenberg schlug er seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche. Die Landeshauptstadt Magdeburg ist mit 231.000 Einwohnern bevölkerungsmäßig geringfügig kleiner als Halle. Die wichtigsten Wirtschaftszweige des Landes sind Chemie, Maschinenbau und der Tourismus. Es gibt einige interessante Museen zu besichtigen, und für längere Aufenthalte stehen komfortable Hotels und Restaurants zur Verfügung.
_______________

Kriminalpanoptikum Aschersleben   3
Führungen mit Sherlock Holmes zeigen Tricks und Kniffe der Verbrecherjagd
Technikmuseum "Hugo Junkers" Dessau   4
Exponate, Modelle, Dokumente und Fotografien über die Luftfahrt
Ferropolis Gräfenhainichen   4
Stadt aus Eisen - Museum für die Entwicklung des Braunkohleabbaus
Mausefallen- und Kuriositätenmuseum Güntersberge   3
Urgroßmutters Küchengeräte, Klo-Stühle, Unterwäsche und Mausefallen ...
Beatles Museum Halle   4
Raritäten, Kuriositäten und Bekanntes aus den Beatles-Jahren
Schachmuseum Schachdorf Ströbeck   1
Schachfiguren aus aller Welt, Schachvarianten zum ausprobieren, ....
Schmetterlingspark Wittenberg   4
Erleben Sie hautnah die bunte und schillernde Welt der Schmetterlinge

Freizeittipps in anderen Bundesländern:

Baden-Württ | Bayern | Berlin | Brandenbg | Bremen | Hambg | Hessen | Mecklenbg | Nieders
Nordrh-Westf | Rhld-Pfalz | Saarland | Sachsen | Sachsen-Anh | Schleswig-Holst | Thüringen

Was wir auf unseren Seiten Besonderes bieten, erfahren Sie hier